Blog

Social Distancing – huste mich nicht an mit deiner Panik

Social Distancing – huste mich nicht an mit deiner Panik

Warum müssen mir in Zeiten von social Distancing so viele Menschen viel zu nahe kommen mit ihren Ängsten, die sie mir ungefragt ins Gesicht schreien? Wer eine klare Anfrage nach Trost oder nach Austausch hat, wer ein Ohr zum Zuhören braucht, der wird virtuell von mir...

mehr lesen
Coach me if you can

Coach me if you can

Alles wird gut Wir haben 2020! Hurray! Es gibt viele Vermutungen und die meisten Menschen rufen "Das wird mein Jahr!" - was ja auch toll ist, wer will schon zu Beginn eines Jahres "Das wird bestimmt scheiße!" sagen, außer den großen Pessimisten, die sich immer noch...

mehr lesen
Weihnachten: oh du Unbezahlbare!

Weihnachten: oh du Unbezahlbare!

Weihnachten. Fröhliche Weihnachten! Weihnachten riecht nach Mandarinen und Tanne und Heizungsluft - seit ich in einer Wohnung mit einem fensterlosen Bad wohne nicht mehr nach ausgepusteten Streichhölzern. Fun fact: Wusstet ihr, dass sich der Geruch von abgebrannten...

mehr lesen
Ghosting – Gedanken zu einem gruseligen Thema

Ghosting – Gedanken zu einem gruseligen Thema

Was ist denn eigentlich "Ghosting"? Passend zu Halloween kommt ein gruseliges Thema: Ghosting! Das Wort "Ghosting" habe ich zum ersten Mal vor ein paar Jahren gehört. Sean Penn wurde von einer Hollywood Schauspielerin offensichtlich auf diese unelegante Art verlassen:...

mehr lesen
Warum haben eigentlich alle was Schlaues zu sagen?

Warum haben eigentlich alle was Schlaues zu sagen?

Wer inspiriert nochmal wen..? Ganz früher waren es vor allem ältere Herren, die ihre Lebensweisheiten in alle Richtungen verspritzten. Wer nicht schnell weg kam, musste den Erguss über sich ergehen lassen, keine Gnade für genervte Gesichtsausdrücke: so weit konnten...

mehr lesen
Ich habe mit Tinder Schluss gemacht.

Ich habe mit Tinder Schluss gemacht.

Tinder Schluss Ich habe mit Tinder Schluss gemacht. Ich. Ich, die ich immer gesagt habe: Wer hat schon Zeit für Real Life? Ich habe sehr gern mit den TM's (Tinder Männern) geflirtet, mit ihnen geschrieben und mich mit einigen getroffen. Wettbewerb much? Aber schon vor...

mehr lesen
Netzwerken: das Speed für deine Skills

Netzwerken: das Speed für deine Skills

Wer auf die Bühne will, muss auf die Bühne gehen. Wer nicht auf die Bühne geht, wird nicht besser. Das ist ganz einfach. München ist im Moment eine gute Stadt für alle, die anfangen wollen, sich zu zeigen. Ich liebe die Open Stages, die Veranstaltungen, auf denen man...

mehr lesen

#10MinutenBlog wenn Workshops dich wirklich verändern

AHA-erlebnissvolles Präsentationstraining im Bienewitz Am Montag gab es den ersten Präsentations Workshop im Bienewitz mit mir - ein toller Raum und tolle Frauen. Die Arbeit an Vorträgen und Präsentationen ist aha-lastig: ständig kommt man sich auf die Schliche,...

mehr lesen
#10MinutenBlog Hier komm ich!

#10MinutenBlog Hier komm ich!

Ich bin eine Freu-Beruflerin! Ich habe letztens über mich ein paar Zeilen schreiben müssen und anstatt "Freiberuflerin" habe ich "Freuberuflerin" geschrieben. Das hat mich von mir selber so beeindruckt, dass ich es stehen gelassen habe. Sind Freiberufler die besseren...

mehr lesen
10MinutenBlog: Jetzt wieder flirten!

10MinutenBlog: Jetzt wieder flirten!

Pünktlich zum Start der Flirt Saison und kurz vor dem Beginn einer Reihe von Flirt Seminaren, die ich gebe, haben mein Freund und ich uns getrennt. Ein Ende ist immer auch ein Anfang Jetzt bin ich wieder allein und sehr dankbar für die wichtige, wunderbare Zeit, die...

mehr lesen
Neugier ist laut. Vertrauen ist leise

Neugier ist laut. Vertrauen ist leise

Familie rechts und links Ich war am Wochenende im Norddeutschen und habe „Familie“ besucht. Ich bin mit 19 Jahren, direkt nach dem Abitur, aus Minden/Westfalen weggezogen und über Köln/Berlin/München/New York/München/Bremen/Berlin 2010 nochmal zurück ins schöne Bayern...

mehr lesen
Zu perfekt ist super sexy!

Zu perfekt ist super sexy!

Ich habe einen Blogartikel gelesen, der sich mit Perfektion beschäftigt. Einer, der alle typischen Argumente GEGEN Perfektion aufzählte: a) is doch langweilig, wenn alles perfekt ist b) perfekte Körper sind gar nicht so toll, wie alle denken c) der perfekte Job ist...

mehr lesen
Liebe Frauen Ü40: bitte Schnauze halten!!

Liebe Frauen Ü40: bitte Schnauze halten!!

Vor ein paar Wochen habe ich einen älteren Herrn gesehen. An der U-Bahnstation Universität machte er einer sehr jungen Frau Platz und ließ ihr den Vortritt beim Einsteigen in die U3. Ein charmanter Mann, weit über sechzig. Er lächelte auf eine Art und Weise, die sich...

mehr lesen
Mein Flüchtling

Mein Flüchtling

Alle Geschichten, die man über Flüchtlinge hört, sind entweder "Hochbegabter Syrer gehört jetzt zur Familie und trainiert eine Fußballmannschaft" oder "Asylbewerber vergewaltigt Joggerin". Ich habe eine durchschnittlichere, vielleicht normalere Geschichte erlebt. Mit...

mehr lesen
Ein Hoch auf die schlechten Ideen!

Ein Hoch auf die schlechten Ideen!

Der Erfinder von Sponge Bob hatte grade Geburtstag oder Sponge Bob selber, das hab ich vergessen. Ich wurde jedenfalls von einem Mitglied meiner Facebook Gemeinde daran erinnert. Schwammkopf Sponge Bob ist für mich eine der doofsten 90'er Erfindungen, die es gegeben...

mehr lesen
I love you, Suzie P.!

I love you, Suzie P.!

Heute morgen bin ich aufgewacht und war total verknallt. In mich. Ich mag mich immer gern, aber heute war ich richtig hin und weg. Alles war schön und richtig und unglaublich und wunderbar. Ich war mein Star und hab mir ein paar Lieder gesungen und hätte mir auch...

mehr lesen
Die arme Frau und der erfolgreiche Mann

Die arme Frau und der erfolgreiche Mann

Ich habe gestern meine erste Anfrage bekommen, als Gastbloggerin einen Beitrag zu schreiben. Ich war natürlich stolz und so, dachte: yeah! (das hab ich echt gedacht!) Wie cool bin ich? Der junge Mann, 35, rief mich dann sehr freundlich an und erzählte mir begeistert...

mehr lesen
Ich bin Spiderwoman!

Ich bin Spiderwoman!

Am Sonntag bin ich aufgewacht und saß so auf einem Stuhl (in Wirklichkeit auf der Toilette, aber das muss ja nicht jeder wissen!) und schau auf meine Beine. Da seh ich auf meinem linken Oberschenkel einen sehr schwarzen Fleck, der am Tag davor noch nicht da war....

mehr lesen
Wenn du Angst hast: Zähne zeigen

Wenn du Angst hast: Zähne zeigen

Ich habe letzte Woche ein Video von einem kleinen Hund gesehen, der von seinem Herrchen oder Frauchen verlassen wurde. Ganz ängstlich kauerte dieser Minihund in einer Ecke, zitterte am ganzen Leib vor Angst, als die gerufenen Retter kamen und ihn mitnehmen wollten. Es...

mehr lesen
Scheisstage und was sie uns lehren können

Scheisstage und was sie uns lehren können

"Scheisstage und was sie uns lehren können"? Es ist erst 17:39 und ich kann jetzt schon sagen: dieser Tag war schon mal ein Scheisstag! Heute früh hatte ich - was manchmal vorkommt - eine Comedy Tour für einen Haufen Bullen. Tatsächlich waren Polizisten an Bord! In...

mehr lesen
Fremdärgern kostet Lebenszeit!

Fremdärgern kostet Lebenszeit!

Ich bin eine große Fremdärgerin. Warum eigentlich? Gestern Abend bin ich mit einem Freund zu einem Pizza-auf-die-Hand-Stand an der Tegernseer Landstraße gegangen. Der Pizzamann hinter der kleinen Theke verabschiedete sich von einem Kumpel mit den Worten: "Ciao...

mehr lesen
Ich bin mehr – die Feiertags-Seele

Ich bin mehr – die Feiertags-Seele

Fronleichnam: ich komme in Kontakt mit meiner Feiertags-Seele. Ich bin allein zu Hause und habe mir vorgenommen, meine Papiere zu ordnen. Worauf ich gestoßen bin? Das Kind hat Talent Ich habe uralte Texte gefunden, die ich mit Anfang 20 geschrieben habe: Gedichte,...

mehr lesen
Wurstigkeit ist keine Alternative

Wurstigkeit ist keine Alternative

Wer mir auf den sozialen Medien folgt, weiss, dass ich letze Woche neben Herrn Bundespräsidenten Steinmeier auf einer Bühne gestanden habe (wer mir nicht folgt: warum eigentlich nicht?). Und wenn man Herrn Steinmeier trifft, dann trifft man auch eine Millionen anderer...

mehr lesen
Gucci Karma

Gucci Karma

Filme sind immer schicksalsgläubig. Sie sehen stets Verbindungen zum größeren Guten oder Schlechten, wo wir im Alltag nur die Augen rollen würden. Sogar doofe Filme wie "Hangover 1 bis 15" haben irgendeine Message und stehen irgendwie staunend vor dem Leben, das sie...

mehr lesen
Öfter mal Engel!

Öfter mal Engel!

Ich habe ein Jahr in New York studiert. Damals war ich nicht besonders reich, obwohl ich ein Stipendium bekommen hatte. Die Stadt war - wie heute - wesentlich teurer als München und ich kam mit dem Geld einfach nicht zurecht. An einem Tag war ich irgendwo in Manhattan...

mehr lesen
Hör zu!

Hör zu!

Heute gibts ein Plädoyer für uns, für dich und mich und den Jungen in der U-Bahn. Menschen sehen, Menschen hören ist für mich als Kommunikations-Junkie wichtig. Nirgendwo lerne ich so viel über mich und über das Leben (fuck ja!) wie von dir! Danke! Und alles, was es...

mehr lesen
Kommt raus!

Kommt raus!

Der Frühling hat mich überrascht. Jedes Jahr haut es mich um. Aber nicht so, wie die anderen. Ich bekomme, wenn es warm wird, als erstes mal Depressionen. Das ist ein bisschen peinlich, aber ich denke jedes Jahr: nein! Bitte nicht, ich bin noch gar nicht fertig mit...

mehr lesen
Das Drama mit der Witzigkeit

Das Drama mit der Witzigkeit

"Wer witzig ist, der hat gut lachen" singt HaPe Kerkeling in Kein Pardon.  Stimmt, würd ich sagen.  Am Donnerstag werde ich zum ersten Mal in meinem Leben in einer Mixed Show auftreten. Mixed Shows sind Abende, an denen verschiedene Comedians ihre Nummern auf der...

mehr lesen
Desperado

Desperado

Eine alte Bekannte von mir hat versucht, sich umzubringen. Sie hat überlebt. Jetzt ist sie über alle Maßen verzweifelt. Ich lese viel auf Facebook von Trainern und Coaches, von Begleitern und Gurus. Letztens gab es bei einer wirklich tollen Marketing...

mehr lesen
Warum wir alle verrückt sind

Warum wir alle verrückt sind

Letztens saß ich mit meinem sehr guten Freund im Zug. Wir haben zusammen ein kleines Comedy-Ensemble, bestehend aus drei Leuten, mit dem wir auf einem Gastspiel im Mitteldeutschen waren. Wir reden so hin und her und irgendwann sagt er: Ich bin in unserer Truppe ja der...

mehr lesen
Augen auf im Sozial-Verkehr!

Augen auf im Sozial-Verkehr!

Heute früh war ich in der U Bahn, wie fast jeden Tag. Ich kenne Leute, die die öffentlichen Verkehrsmittel leidenschaftlich hassen: ich nicht. Ich habe ein bisschen Angst vor Krankheiten und vor schutzlos hustenden Virusträgern, aber ich sehe so gern Menschen an. Mein...

mehr lesen

Baby Revolte

Am Samstag, nach einer anstrengenden, guten Comedy Tour, bin ich noch schnell in den neuen Edeka Markt am Hauptbahnhof gegangen, der für München eine absolute Besonderheit: er schließt erst um 23 Uhr!  Wir sind die armen Tröpfe, die in der Dauer ihrer...

mehr lesen
Helau, sexy Hase!

Helau, sexy Hase!

Was man alles sein könnte zu Karneval: Virginia Woolf, Chelsea Mannings, Hillary Clinton. Und doch wollen die meisten Frauen zu Karneval am liebsten sexy Katzen oder sexy Feuerwehrhäschen oder sexy Vampire sein - allerdings habe ich auf Facebook gestern ein Bild von...

mehr lesen
Der Anti-Flirt

Der Anti-Flirt

Vor einiger Zeit war ich auf einem Seminar „Marketing und Coaching“. Sehr interessanter Kurs, nette Leute. Am ersten Tag saß ich mit ein paar Frauen zusammen beim Mittagessen. Wie gewöhnlich gab es freundlichen Smalltalk. Menschen, die zum ersten Mal auf einander...

mehr lesen
Be funny. Be awesome. Be you.

Be funny. Be awesome. Be you.

Nur fliegen ist schöner. Wenn ein Auftritt richtig gut läuft, ist nichts so befriedigend. Du fühlst dich stark, zentriert, du bist bei dir. Die perfekte Yoga Übung. Auf der Bühne stehen ist mein Chi-Gong, meine Meditation. Be Funny Für mich war es immer schon klar,...

mehr lesen

Baby Revolte

Am Samstag, nach einer anstrengenden, guten Comedy Tour, bin ich noch schnell in den neuen Edeka Markt am Hauptbahnhof gegangen, der für München eine absolute Besonderheit: er schließt erst um 23 Uhr!  Wir sind die armen Tröpfe, die in der Dauer ihrer...

mehr lesen
Liebeskummer und Anarchie

Liebeskummer und Anarchie

Ich habe schon häufig Liebeskummer gehabt. Einmal so schlimm, dass ich ganz langsam durch strömenden Regen lief. Gar nicht, weil es nach Musikvideo aussah, ich konnte einfach nicht schneller. Damals war ich 20, ich habe viele Kilos abgenommen, Martini Bianco...

mehr lesen
Auf eigenen Füßen stehen

Auf eigenen Füßen stehen

Immer, wenn ich am Marienplatz die große Rolltreppe nach oben benutze, drehe ich mich mit dem Rücken in Fahrtrichtung, so dass ich sehen kann, was unter mir passiert.  So konnte ich letzte Woche eine alte Frau beobachten, die, in niederbayrisch/bulgarisch/...

mehr lesen
Rette mich, wer kann!

Rette mich, wer kann!

Ich habe heute im Internet einen Artikel gefunden, der hieß: "10 Tipps, wie Sie Ihre Ausstrahlung verbessern" aus beruflichem Interesse und steter Neugier habe ich drauf geklickt und mir die Tipps angeschaut. "Sprich langsamer", "Atme mal wieder tief ein", "Wenn du...

mehr lesen
Sex und Business

Sex und Business

Man sagt noch: frohes neues Jahr! anstandshalber, weil man selber auch gern eins hätte. Ich wünsche rückwirkend auch frohe Weihnachten und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - ich merke, dass ich in den letzten ein, zwei Jahren nach kurzen oder längeren...

mehr lesen
Applaus!!

Applaus!!

Es ist jetzt wirklich schon eine Weile her, aber ab und zu muss ich an den Abend denken: Am 30.1. stand ich im Volkstheater für eine ganz besondere Revue auf der Bühne: eine Inklusions Show!  Viele Gruppen mit „Menschen mit Behinderung“ traten auf. Das allein war eine...

mehr lesen