Schööön!!! Wer bestimmt eigentlich, was schön ist?

16. Aug. 2018 | Alle, Flirtschule | 0 Kommentare

ICH bin zu fett? Not YOUR business!!

Ich habe ein Interview mit der Filmschauspielerin Jennifer Lawrence gesehen, in dem sie erzählte, wie sie einmal von Produzenten gesagt bekommen hat, dass sie zu fett sei. Und nachdem sie die Beurteilung der Chefs hörte, sagte sie: das stimmt gar nicht!

Es hat mich sehr beeindruckt ihr “Das stimmt gar nicht!” zu hören. Wer darf uns denn sagen, dass wir “zu fett”, “zu alt”, “zu hässlich” sind?

Bewertungen sind Terror

Wie gesagt: eine Freundin von mir sagt ganz ruhig und kühl, dass sie sich häßlich findet. Sie wisse, dass sie kein schönes Gesicht habe. Mir bricht es das Herz, jemanden so abwertend und mit dem abgeklärten Nimbus “faktisch korrekt und leider scheiße” über sich selbst sprechen zu hören. Wer gibt dir das Recht, dich selbst häßlich zu nennen? Wer nimmt sich das Recht, mich häßlich, fett, alt, langweilig oder dumm zu nennen?

Schönheit ist für alle da!

Schönheit ist Freude und Kritik ist Liebe. Wer der Angst und der Abwertung einen zu großen Platz am Tisch seines Lebens einräumt und die Freunde in die Ecke verbannt, der darf sich nicht wundern, wenn er oder sie im Sommer unter 1000 verdeckenden Schichten das Haus verlassen muss, wenn er oder sie sich nicht traut, einen Mann oder eine Frau anzusprechen, weil er oder sie ja sicherlich abgewiesen, fortgeschickt, ausgelacht werden wird.

Wenn ich dir glaube, dass ich häßlich bin, lass ich die falsche Person ans Lenkrad

FLIRTe erstmal mit dir selbst, öffne dein Herz für dich, erlaube niemandem, dich zu bewerten, beurteilen und abzukanzeln. Und als kleine Hausaufgabe: Finde drei Dinge an dir, die du gut finden, lieb haben oder worüber du an dir schmunzeln kannst. Und schick sie mir, ich freue mich.

❤️ Nimm teil an der FLIRT Challenge im September! Hier gehts zur Facebook Gruppe!!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.